Kirche finden

Kirchen

  • Neogotische Kirche mit Spuren von ihrer Vorgängerin aus dem 12. - 13. Jahrhundert.

    Sint-Cornelius

    9880 Aalter

    Geschlossen

  • Sint-Gertrudis

    9400 Appelterre - Eichem (Ninove)

    09.00 - 17.00 Geöffnet

  • Gebäude in gotisch-brabantischem und hennegauer Stil. Interessantes Mobiliar. Bedeutsamer Antwerpener Altaraufsatz aus dem 16. Jh.

    Saint-Nicolas de Myre

    7850 Enghien

    09.30 - 17.00 Geöffnet

  • Basilika in klassischem Stil. Sie enthält zahlreiche Einrichtungsgegenstände zur Erinnerung an Hubertus, den Schutzheiligen der Jäger.

    Saint-Hubert

    6870 Saint-Hubert

    09.00 - 17.00 Geöffnet

  • Kleine Kapelle (1688), Wallfahrtsort der Sportler.

    Kapelle Notre-Dame de Chèvremont

    4051 Vaux-sous-Chèvremont (Chaudfontaine)

    Geschlossen

  • Geräumige und monumentale gotische Kirche, beschrieben durch den Erzherzog Albrecht und Isabella als die schönste der Grafschaft Flandern.

    Sint-Medardus

    8940 Wervik

    Geschlossen

  • Eindrucksvolle Kirche mit reicher Vergangenheit. Rekonstruktion der älteren Kirche nach Krieg Notstand.

    Sint-Martinus

    9790 Petegem-aan-de-Schelde (Wortegem-Petegem)

    Geschlossen

  • Romanische Kirche mit gotischem Turm auf einem 118 Meter hohen Hügel;schlichter Stil, reiches Innere.

    Sint-Odulphus

    3840 Borgloon

    09.00 - 17.00 Geöffnet

  • Die Verehrung der Madonna von Dadizele geht auf das 14. Jahrhundert zurück. Wundertätige Statue in der Basilika (neugotisch, aus dem Jahr 1867). Marianischer Rosenkranzpark mit einer Marienstatue von Harry Elström.<br>

    Onze-Lieve-Vrouw Onbevlekt Ontvangen

    8890 Dadizele

    07.00 - 19.00 Geöffnet

  • Atypische „Zwillingskirche“ mit einer Mischung aus der für die Regionen Tournai und Brabant typischen Gotik. Reiche Innendekoration u. a. mit Silberwerk und Tapisserien von Oudenarde.

    Sint-Walburga

    9700 Oudenaarde

    Geschlossen

  • Jahrhundertealter Wallfahrtsort – Kapelle von 1538.

    Onze-Lieve-Vrouw van de Ossenweg

    3440 Ossenweg (Zoutleeuw)

    08.00 - 19.00 Geöffnet

  • Ersterwähnung der Kirche 1170 - anschließend Umbau - Restaurierung des ursprünglichen Taufbeckens.

    Sint-Laurentius

    8210 Zedelgem

    10.00 - 17.00 Geöffnet

  • Die Kirche in Erneuville, auf einer Höhe von 412m99, wie aus der Inschrift auf ihrer Schwelle ersichtlich ist, besteht aus Schieferstein. Sehr wahrscheinlich geht sie auf das Mittelalter zurück, wie das Ährenwerk (Opus Spicatum) an einigen Mauern zeigt.<p><br></p>

    Saint-Pierre et Saint-Denis

    6972 Erneuville (Tenneville)

    Geschlossen

  • Neoromanische Kirche (1961) mit einem schönen Zwiebelturm. Besitzt ein schönes Reliquiar von Sankt Symètre.

    Saint-André

    4990 Lierneux

    09.00 - 18.00 Geöffnet

  • Ein Meisterwerk, Juwel mittelalterlicher Architektur, als Welterbe der Unesco und außergewöhnliches Kulturerbe Walloniens geschützt.

    Notre-Dame

    7500 Tournai

    09.00 - 17.00 Geöffnet

  •  Alte der Heiligen Gertrud geweihte Kapelle im Herzen von Tenneville

    Sainte-Gertrude (Vieille église)

    6970 Tenneville

    00.00 - 23.45 Geöffnet

  • Gebäude aus dem 18. Jahrhundert im Ludwig XIII-Stil mit wertvollem Interieur.

    Saint-Matthias

    4400 Flémalle-Haute (Flémalle)

    09.00 - 18.00 Geöffnet

  • Kirche in romanischem und gotischem Stil mit einem 65 Meter hohen Turm, Glockenspiel (54 Glocken) und alter Orgel.

    Sint-Germanus

    3300 Tienen

    09.00 - 16.00 Geöffnet

  • Kirche klassischen Stils (unweit des Beginenhofs) aus der zweiten Hälfte des 18. Jh. mit einem eigenartigen Türmchen. Sankt Jakobs-Statue mit ihren symbolischen Attributen ( Pilgerstab, breitkrempiger Hut, Muschel).

    Sint-Jacobus

    3800 Sint-Truiden

    09.00 - 18.30 Geöffnet

  • Spätgotische Kirche in brabantischem Stil – prächtige Gemälde und schönes Mobiliar – im Zentrum von Löwen gelegen.

    Sint-Kwinten

    3000 Leuven

    Geschlossen

  • Kirche des 18. Jahrhunderts, rustikal gelegen auf dem Stadtplatz zwischen der Friedhofsmauer.

    Sint-Dionysius

    9772 Wannegem-Lede (Kruisem)

    10.00 - 18.00 Geöffnet

  • Chor und Turm in Kempener Gotik mit neogotischen Schiff. Schwerer, Quadraten Westturm mit Glockenspiel und Museumsräume.

    Sint-Trudo

    3990 Peer

    09.30 - 17.30 Geöffnet

  • In einer der ältesten Pfarreien vom Waasland steht zentral auf dem Stadtplatz, die gotische St.-Petri-Kirche

    Sint-Petrus

    9150 Bazel (Kruibeke)

    Geschlossen

  • Gotische Kirche aus dem 15. Jahrhundert mit einer bemerkenswert reiche Erbe von wohlhabenden Pfarrei gestiftet.

    Sint-Jan-Baptist en Sint-Jan Evangelist

    2800 Mechelen

    Geschlossen

  • Ein prächtiges Gebäude in romanischem Stil (11. Jh.) in schöner Landschaft entlang der Maas gelegen.

    Saint-Pierre

    5541 Hastière-par-Delà (Hastière)

    Geschlossen

  • Neoromanisches Gebäude(1870) mit schönen Keramiken.

    Saint-Joseph

    7100 La Louvière

    09.30 - 18.00 Geöffnet

  • Dreischiffige neogotische Hallenkirche mit massivem Turm.

    Onze-Lieve-Vrouw

    8433 Schore (Middelkerke)

    Geschlossen

  • Innen reich ausgestattetes neo-klassisches Gebäude.

    Saint-Remacle

    4800 Verviers

    Geschlossen

Spenden
Wählen Sie die Region aus, die Sie unterstützen möchten.

Newsletter