Kirche finden

Kirchen

  • Die aus dem 18. Jh. datierende Turmspitze dieser spätgotischen Kirche kennzeichnet in eindeutiger Weise die Landschaft der Schelde-Region. Die Kirche ist Tauf- und Pfarrkirche des Priesters Poppe und Ziel der Wallfahrten zur heiligen Amelberga.

    Onze-Lieve-Vrouw

    9140 Temse

    Geschlossen

  • Kirche romanischen und gotischen Ursprungs des 10. Jh. Grab und Heiligenschrein der heiligen Rolende. Prozession und Wanderungen in der Region „Entre-Sambre-et-Meuse“

    Saint-Michel

    6280 Gerpinnes

    09.00 - 18.00 Geöffnet

  • Außen weiß gekalkte Kirche mit gemütlichem Inneren.

    Saint-Lambert

    6983 Buisson (La Roche-en-Ardenne)

    10.00 - 18.00 Geöffnet

  • Schöne, restaurierte Kirche romanischen Ursprungs. Gehaltvolles Innere.

    Sainte-Catherine

    4870 Forêt-Village (Trooz)

    Geschlossen

  • Charmante romanische und teilweise gotische Kirche aus dem XI. Jahrhundert.

    Sainte-Colombe

    5680 Soulme (Doische)

    Geschlossen

  • Umfangreiche gotische Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert mit viel Licht und schöne Kunstwerke, darunter die Werke von Jean Del Cour.

    Saint-Paul

    4000 Liège

    08.00 - 17.00 Geöffnet

  • Kapelle aus dem 17. Jahrhundert zum Gedenken an die Grafen de Glymes, mit auffallender spiralförmiger Windfahne

    Notre-Dame du Marché

    1370 Jodoigne

    Geschlossen

  • Neogotische Kirche aus roten Backsteinen, die die Grabstätte von Adrien Vander Woestine enthält.<br>

    Sint-Martinus

    8980 Beselare (Zonnebeke)

    08.30 - 17.00 Geöffnet

  • Erste neogotische Kirche in Brüssel.

    Saint-Boniface

    1050 Ixelles

    10.00 - 17.00 Geöffnet

  • Reich dekorierte orthodoxe Kirche, eingegliedert in die alte Sint-Joos-Kapelle.

    HH Konstantijn en Helena

    8000 Brugge

    Geschlossen

  • Die von einem Friedhof umgebene und 1867 fertiggestellte Kapelle Saint-Roch ist ein Gebäude aus Schiefer und Blaustein im eklektischen Stil, der für die belgische Monumentalarchitektur des 19. Jhd.<br>

    Saint-Roch

    6982 Maboge (La Roche-en-Ardenne)

    10.00 - 18.00 Geöffnet

  • In einer der ältesten Pfarreien vom Waasland steht zentral auf dem Stadtplatz, die gotische St.-Petri-Kirche.

    Sint-Petrus

    9150 Bazel (Kruibeke)

    10.00 - 17.00 Geöffnet

  • Spätgotische Kirche in brabantischem Stil – prächtige Gemälde und schönes Mobiliar - im Zentrum von Löwen gelegen.

    Sint-Kwinten

    3000 Leuven

    Geschlossen

  • Kalksteinkirche aus dem frühen 18. Jahrhundert, deren Chorgestühl aus der ehemaligen Abtei Saint-Gérard stammt.

    Saint-Léger

    5522 Falaën (Onhaye)

    Geschlossen

  • Wertvolle Stiftskirche aus dem 13. Jahrhundert mit einem beeindruckenden Interieur.

    Sint-Pieter

    2300 Turnhout

    08.30 - 17.00 Geöffnet

  • Barockkirche in lateinischem Kreuz in der Einbuchtung einer Gasse im alten Stadtkern von Lüttich gelegen.

    Saint-Antoine et Sainte-Catherine

    4000 Liège

    Geschlossen

  • Stiftskirche neoklassischen Stils (1770) inmitten einer schönen Ansammlung von Patrizierhäusern gelegen. Louis XVI-Interieur. Eingestuft als außerordentliches Kulturgut der Wallonie.

    Sainte-Begge

    5300 Andenne

    Geschlossen

  • 1923 errichtete neugotische Hallenkirche, in der Konzerte und Vorträge stattfinden. Gedenksäule für den im Krieg abgeschossenen Flieger Georges Guynemer.

    Sint-Paulus Bekering

    8920 Langemark (Langemark-Poelkapelle)

    09.00 - 17.00 Geöffnet

  • Kirche im zeitgenössischen Stil, die zahlreiche Kunstwerke enthält.

    Sint-Jozef

    3000 Leuven

    09.00 - 19.00 Geöffnet

  • Unter Denkmalschutz stehende, dank der Verwendung des weißen Steins von Gobertange leuchtende romanisch-gotische Kirche aus dem 13. Jh. mit restauriertem Inneren.

    Saint-Médard

    1370 Jodoigne

    Geschlossen

  • Kirche mit einer Überraschung: Außengalerie und Loggia (1712).

    Saint-Pierre

    6672 Beho (Gouvy)

    09.00 - 17.00 Geöffnet

  • Neogotische Kirche mit einem Chor aus dem 15. Jahrhundert. Eine der wenigen Kirchen, die noch von einem Friedhof umgeben sind.

    Sint-Pieter

    9400 Denderwindeke (Ninove)

    09.00 - 17.00 Geöffnet

  • Gotisches Bauwerk (1602-1646) mit älteren Unterbau; Gemälde von Anthoon Van Dyck

    Sint-Martinus

    1930 Zaventem

    09.00 - 18.00 Geöffnet

  • Kirche im neuromanischen Stil, deren erstaunliche farbenfrohe Wandfresken aus dem 19. Jahrhundert im 20. Jahrhundert originalgetreu restauriert wurden.<br>

    Saint-Géry

    1430 Rebecq

    10.00 - 18.00 Geöffnet

  • Malerische Lage der Kirche, deren West-Turm spätgotischen und deren Schiff klassischen Stils ist (Ende des 18. Jh.). Wallfahrtsort der heiligen Apollonia.

    Sint-Apollonia

    9660 Elst (Brakel)

    09.00 - 17.00 Geöffnet

  • Jahrhundertealter Wallfahrtsort - Kapelle von 1538.

    Onze-Lieve-Vrouw van de Ossenweg

    3440 Ossenweg (Zoutleeuw)

    08.00 - 19.00 Geöffnet

  • Gotische Kirche mit einigen Teilen aus der romanischen Epoche.

    Sint-Martinus

    1730 Asse

    09.00 - 16.00 Geöffnet

  • Sehr bemerkenswerte Kirche aus lokalem Stein mit drei gleichen Schiffen.<br><br><br>

    Sint-Hubertus en Vincentius

    3550 Zolder (Heusden-Zolder)

    09.00 - 18.00 Geöffnet

Spenden
Wählen Sie die Region aus, die Sie unterstützen möchten.

Newsletter
Wählen Sie die Region aus, die Sie interessiert.