Kirche finden

Kirchen

  • Ehemalige Kapelle aus dem 12. Jahrhundert, erbaut von Baudouin II., dem Graf von Guînes, die im 18. Jahrhundert zur Hallenkirche Saint-Martin erweitert wurde.

    Saint-Martin

    62370 Audruicq

    Geschlossen

  • Die Kirche von Offekerque ist bemerkenswert für ihre Architektur. Sie steht in der Tradition der bekannten Werke von Dom Bellot, dem Benediktinermönch aus Wisques und Architekten, zu finden in den Niederlanden, auf der Isle of Wight, in Kanada und in Frankreich. Diese Kirche ist in ihrem Stil einzigartig im Pas-de-Calais und ist eine der von Dom Bellot und dessen Schüler und Nachfolger Joseph Philippe, Architekt dieser Kirche (zusammen mit Gustave Vandenbergue), inspirierten Werke. Das Markenzeichen des "Bellot"-Stils ist in den mitraartigen Erkern zu erkennen, die für die Arbeiten dieser Architekten charakteristisch sind. Kein Wunder, dass ein Teil der Innendekoration den Mönchen von Wisques zu verdanken ist. 
  • Eine klassische Kirche mit einem bemerkenswerten bauchigen Glockenturm im Herzen des Ternois.

    Notre-Dame

    62390 Buire-au-Bois

    Geschlossen

  • Neugotische Kirche der ersten Rekonstruktion mit der Besonderheit, dass sie von zwei kreuzförmigen Kirchen gebildet wird, eine innovative Neuinterpretation der ehemals verschwundenen extravaganten und barocken Kirche.

    Saint-Nicolas

    62450 Bapaume

    Geschlossen

  • Dieses Juwel der mittelalterlichen Architektur überrascht durch die Quantität und Qualität seiner Möbel: ein beeindruckendes Orgelbuffet, eine sehr seltene Astrobal-Uhr, sein bedeutendes Bestattungsgut und die Descente de Croix de Rubens. 

    Notre-Dame

    62500 Saint-Omer

    Geschlossen

  • Eine kleine Kirche aus dem 16. Jahrhundert an der Via Francigena, die einen Glockenturm mit einer einzigen Arkadenmauer, bekannt als "rustikal", und seltsame Graffitis an den Außenwänden hat.

    Saint-Folquin

    62500 Cormette (Zudausques)

    Geschlossen

  • Als Dorfkirche überrascht sie nach außen durch das besondere Profil des Chores mit Blick auf das Kirchenschiff und nach innen durch die zeitgenössischen Werke der Mönchskünstler der Abtei Wisques.

    Saint-Maurice

    62500 Leulinghem-les-Estrehem

    Geschlossen

  • Eine kleine gotische Landkirche, die an der Via Francigena erbaut wurde und einige bemerkenswerte Elemente enthält, wie die älteste Glocke der Abteilung und Wandmalereien von François Mes, einem Benediktinermönch aus Wisques.

    Saint-Omer

    62500 Zudausques

    Geschlossen

  • Große zeitgenössische Kirche, deren Kirchenschiff von einem Holzgewölbe aus umgestürztem Bootskiel überragt wird.

    Sainte-Jeanne d'Arc

    62520 Le Touquet

    Geschlossen

  • Eine majestätische neugotische Kirche aus dem 19. Jahrhundert, entworfen vom Architekten Clovis Normand, die alle charakteristischen Elemente der ursprünglichen gotischen Gotik vereint.

    Notre-Dame-de-Bon-Secours et Saint-Martin

    62570 Hallines

    Geschlossen

  • Eine geheime kleine barocke Kirche, versteckt in einem Labyrinth von Gassen in der Unterstadt. 

    Saint-Laurent

    62580 Neuville-Saint-Vaast

    Geschlossen

  • Erstaunliche Kirche, die von Clovis Normand im 19. Jahrhundert erbaut wurde und ein einzigartiges architektonisches Element im Norden Frankreichs bietet: ihre elegante und komplexe Sichtkonstruktion.

    Notre-Dame des Sables

    62600 Berck-sur-Mer

    Geschlossen

  • Eine kleine Landkirche aus dem 17. Jahrhundert an der Via Francigena, vor den Toren des regionalen Naturparks Caps et Marais d'Opale, zwischen dem Hafen von Calais und den Hügeln von Flandern.

    Saint-Martin

    62610 Autingues

    Geschlossen

  • Überraschende Kirche aus dem 19. Jahrhundert, in den Fußstapfen von Clovis Normand, durch die ursprüngliche Wahl der Baumaterialien, Feuerstein, Ziegel und Steinverkleidungen, die ihr einen besonderen Charakter verleihen.

    Saint-Jean-Baptiste

    62630 Lefaux

    Geschlossen

  • Gotische Kirche aus weißem Stein aus dem 15. Jahrhundert, die im 19. Jahrhundert überarbeitet wurde. 

    Saint-Wulmer

    62630 Widehem

    Geschlossen

  • Charmante neoklassische Kirche aus dem Jahr 1782 mit einem schillernden Innenraum, der durch starkes Tageslicht aufgewertet wird.

    Saint-Georges

    62690 Hermaville

    Geschlossen

  • Cette église gothique, que l'on voit de loin dans la campagne artésienne, possède la plus haute flèche à crochets de la région.

    Saint-Martin

    62690 Savy-Berlette

    Geschlossen

  • Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, das in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts im neugotischen Stil umgebaut wurde.

    Saint-Martin

    62720 Rinxent

    Geschlossen

  • Bemerkenswerte gotische Abteikirche mit schönen Möbeln und Zeugen der Regionalgeschichte, wie z.B. einige Gräber der Toten von Azincourt.

    Saint-Silvin et Saint-Georges

    62770 Auchy-lès-Hesdin

    Geschlossen

  • Notre-Dame

    62820 Libercourt

    Geschlossen

  • Überraschende alte Abteikirche im gotischen Stil, die sich hinter den Fassaden des Grand'Place verbirgt und prächtige romanische Taufbecken bewahrt hat.

    Saint-Martin

    62830 Samer

    Geschlossen

  • Neugotische Seekirche aus dem 19. Jahrhundert im Stil des 13. Jahrhunderts mit bemerkenswerten modernen Werken, deren Kirchenschiff von einem prächtigen Gewölbe in bemalter Verkleidung bedeckt ist.

    Immaculée Conception

    62930 Wimereux

    Geschlossen

  • Die Ende des 15. Jahrhunderts erbaute Kirche hat viel von ihrer mittelalterlichen Architektur und ihrer ursprünglichen Dekoration bewahrt, eine wahre architektonische Zusammenfassung des extravaganten gotischen Stils.

    Saint-Martin

    62990 Embry

    Geschlossen

  • Romanische Kirche Saint-Julien

    71240 Sennecey-le-Grand

    Geschlossen

  • Neue Kirche (1830) die an der Stelle des ehemaligen Schlosses Sennecey-le-Grand errichtet wurde.

    Saint-Julien

    71240 Sennecey-le-Grand

    Geschlossen

  • Sainte-Marie

    71240 Beaumont-sur-Grosne

    Geschlossen

  • Unserer lieben Frau

    L-2240 Luxembourg-Centre

    Geschlossen

  • Die Kirche Sankt Michael ist eine der ältesten Kultstätten der Stadt.

    Sankt-Michael

    L-2536 Luxembourg

    Geschlossen

Newsletter