Kirche finden

Kirchen

  • Kalksteinkirche aus dem frühen 18. Jahrhundert, deren Chorgestühl aus der ehemaligen Abtei Saint-Gérard stammt.

    Saint-Léger

    5522 Falaën (Onhaye)

    Geschlossen

  • Homogenes und harmonisches Ensemble, das dieser Kirche den Namen Perle des Maastals eingebracht hat.<br>

    Sint-Martinus

    3640 Kessenich (Kinrooi)

    Geschlossen

  • Neo-gotische St.-Bavo-Kirche (1922-1924) mit Gnadenbild der Muttergottes.

    Sint-Bavo

    8840 Westrozebeke

    Geschlossen

  • Saint-Martin

    6762 Saint-Mard (Virton)

    Geschlossen

  • Teilweise romanische Kirche aus dem 12. Jh. - neugotisches Schiff aus dem 19. Jh. - neue, imposante Verzierung im 20. Jh.

    Sint-Petrus en Sint-Martinus

    9960 Assenede

    Geschlossen

  • Schöne kleine Kapelle auf dem Land, der Jungfrau geweiht.

    Notre-Dame de Bon Secours

    5555 Oizy (Bièvre)

    Geschlossen

  • Neo -byzantinische Kirche aus dem frühen 20. Jahrhundert durch den Ausbau des geschützten Villa Wohngegend „de Concessie“

    Sint-Monica

    8420 De Haan

    Geschlossen

  • Gebäude in gotisch-brabantischem und hennegauer Stil. Interessantes Mobiliar. Bedeutsamer Antwerpener Altaraufsatz aus dem 16. Jh.

    Saint-Nicolas de Myre

    7850 Enghien

    Geschlossen

  • Moderne Kapelle, in den dreißiger Jahren für die zunehmende Anzahl der Badegästen gebaut. Mit Kacheln und Backsteinen bedeckte Betonstruktur.

    Sint-Theresia

    8430 Middelkerke

    Geschlossen

  • Wertvolle Stiftskirche aus dem 13. Jahrhundert mit einem beeindruckenden Interieur.

    Sint-Pieter

    2300 Turnhout

    Geschlossen

  • Kirche romanischen und gotischen Ursprungs des 10. Jh. Grab und Heiligenschrein der heiligen Rolende. Prozession und Wanderungen in der Region „Entre-Sambre-et-Meuse“

    Saint-Michel

    6280 Gerpinnes

    Geschlossen

  • Wiederaufbau der Kirche nach dem Ersten Weltkrieg. Konservierte Reste der verschwundenen Abtei.

    Onze-Lieve-Vrouw Hemelvaart

    8902 Voormezele (Ieper)

    Geschlossen

  • Neugotische Hallenkirche aus dem Jahr 1927 in der Burg Dorf Schalkhoven.

    Sint-Brixius

    3732 Schalkhoven (Hoeselt)

    Geschlossen

  • Neoklassizistisches Gebäude mit einem romanischen Turm (12. Jh.). Die Reliquien der heiligen Lutgard und die Statue der heiligen Rose von Lima machen die Kirche zu einem über 100 Jahre alten Pilgerort.

    Saint-Etienne

    4400 Les Awirs (Flémalle)

    Geschlossen

  • Kleine, der Heiligen Jungfrau und Sankt Blasius geweihte Dorfkirche (1923).

    Onze-Lieve-Vrouw Bezoeking

    8954 De Klijte (Heuvelland)

    Geschlossen

  • Neoromanische Kirche (1961) mit einem schönen Zwiebelturm. Besitzt ein schönes Reliquiar von Sankt Symètre.

    Saint-André

    4990 Lierneux

    Geschlossen

  • Gotische Kirche mit einem Retabel des heiligen Jakobus und altem Taufbecken.

    Saint-Martin

    7911 Frasnes-lez-Buissenal (Frasnes-lez-Anvaing)

    Geschlossen

  • Kirche in der gotischen und Klassizistischen Art (14. und 19 Jahrhundert) mit wertvollem Interieur.

    Saint-Julien

    7800 Ath

    Geschlossen

  • Kirche im bezeichnenden gotischen Stil des Scheldegebietes, besonders auffällig wegen ihres hoch aufgeschossenen Turms. Wahres Gemälde- und Skulpturen-Museum mit der „Jungfrau mit Kind“ von Michelangelo als Meisterwerk.

    Onze-Lieve-Vrouw

    8000 Brugge

    Geschlossen

  • Gothische Kirche (XVI. Jhdt.), schlicht und hell, des ehemaligen Konvents der Rekollekten.

    Saints-Jean-et-Nicolas

    1400 Nivelles

    Geschlossen

  • Neoromanische Kirche, die im Stadtteil Rustoord (de Kaart) vom Gründer der Stadt Sint-Mariaburg erbaut wurde.

    Heilige Familie

    2930 Brasschaat

    Geschlossen

  • Schöner Komplex mit neugotischem Turm und späterer klassischer Kirche - Bemerkenswerte Stuckverzierungen

    Sint-Quintinus

    3520 Zonhoven

    Geschlossen

  • Alte Wallfahrtskirche mit romanischen Turm und gotischen Chor. Gotische Skulptur Schatz.

    Maria Hemelvaart

    3020 Winksele (Herent)

    Geschlossen

  • Jahrhundertealter Wallfahrtsort - Kapelle von 1538.

    Onze-Lieve-Vrouw van de Ossenweg

    3440 Ossenweg (Zoutleeuw)

    Geschlossen

  • Ein ursprünglich romanisches und gotisches Gebäude mit Bildern über das Leben des Heiligen Hubertus.

    Saint-Piat

    7500 Tournai

    Geschlossen

  • Neue gotische Kirche aus gelbem Backstein beim Wiederaufbau nach 1918 mit faszinierender Glasmalerei.

    Sint-Bavo

    8650 Merkem (Houthulst)

    Geschlossen

  • Kirche mit romanischen und gotischen Elementen und einer großen Vielfalt an Baumaterialien.<br>Statue der bärtigen heiligen Oncomena.

    Sint-Martinus

    9620 Velzeke (Zottegem)

    Geschlossen

  • Stiftskirche aus Ziegeln und Gobertangestein, die ursprünglich über dem Grab der heiligen Ragenufle errichtet wurde. Der nach ihr benannte Brunnen ist auch heute noch ein Wallfahrtsort.<br>

    Saint-Pierre

    1315 Incourt

    Geschlossen

Newsletter