Kirche finden

Die Ausstellung "Ungewöhnliche Kirchen" zirkuliert von Kirche zu Kirche

Die Ausstellung "Ungewöhnliche Kirchen" zirkuliert von Kirche zu Kirche

Montag 01 April 2019

Wie oft werden wir in einer Ecke einer Kirche von einem faszinierenden Objekt, einem mysteriösen Symbol oder einem grimmigem Gesicht erfasst? Manchmal ist es ein Lichtstrahl, eine seltsame Anordnung oder eine kontrastierende künstlerische Kreation, die uns überrascht. Das Ungewöhnliche lässt sich in vielen religiösen Gebäuden entdecken, in Vergangenheit und Gegenwart. 

Buchen Sie unsere Wanderausstellung mit ihren 56 "ungewöhnlichen" Fotos für Ihre Kirche. Eine Einladung, das religiöse Erbe mit neuen Augen (wieder) zu entdecken ....

Mehr Informationen

Im Blickpunkt

Die Tage der Offenen Kirchen sind angepasst

Trotz der Gesundheitskrise und der damit verbundenen Einschränkungen haben die vier nationalen Entitäten des Netzwerks Offene Kirchen verschiedene Wege gefunden, um das religiöse Erbe weiter zu fördern und so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen.

Die neue offene kirchen karte 2020-21 ist erschienen

Entdecken Sie unsere neue Broschüre mit fast 500 KIrchen in Belgien, Frankreich und dem Großherzogtum Luxemburg.

Die Ausstellung "Das Ungewöhnliche in religiösen Gebäuden" ist bis zum 14.10.19 in Moha zu sehen

Entdecken Sie unsere Ausstellung "Das Ungewöhnliche in religiösen Gebäuden" in der Kirche Muttergottes des Rosenkranzes in Moha (Wanze) und genießen Sie diese mit bunten Glasfenstern in tausend Farben geschmückte Kirche, die genau das hundertjährige Jubiläum ihrer Rekonstruktion feiert.

Meisterhaft überwältigt!

Erleben Sie Flämische Meister dort, wo sie zu Hause sind, in 45 Kirchen, Kapellen, Klöstern, Beginenhöfen, Schlössern und Rathäusern, von Bocholt bis Nieuwpoort. Vom 1. Juni bis 30. September 2019

Alle Nachrichten

Newsletter