Suche nach einer Verantstaltung

Zukünftige Veranstaltungen

  • 1. & 2. Juni 2024

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Clemens

    8420 Klemskerke (De Haan)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Orgelvirtuosen spielen für Sie selbst ausgewählte Musik in einem "Liebäugeln mit dem Unmöglichen" (Thema der Tage der offenen Kirche 2024).

    Orgelvirtuosen spielen für Sie.... 

    Orgelkonzert

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Dionysius

    9772 Wannegem-Lede (Kruisem)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Der Verein Offene Kirche bietet Ihnen eine Wanderausstellung mit 56 Fotos zum Thema "Das Ungewöhnliche in den Kirchen". Die ausgewählten Bilder zeigen den kuriosen, mystischen, fantastischen Blick... und den schrägen Humor vieler Fotografen, Amateure oder Profis. Ein schönes Werkzeug, um die Gläubigen und Besucher einzuladen, sich von den Geheimnissen Ihrer Kirche herausfordern zu lassen.

    Das Ungewöhnliche in den Kirchen 

    Ausstellung

    01/06/2024
    02/06/2024

    Saint-Martin

    6440 Vergnies (Froidchapelle)

  • 1. & 2. Juni 2024

    Tage der Offenen Kirchen Vossem 

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Paulus

    3080 Vossem (Tervuren)

  • 1. & 2. Juni 2024

    Freier Zutritt zur Kirche und zum Friedhof 

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Saint-Pierre et Saint-Denis

    6972 Erneuville (Tenneville)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Gemeinsam werden wir die faszinierende Geschichte unseres außergewöhnlichen kirchlichen Erbes entdecken (und die umfasst viel mehr als das Gemälde von Antoon Van Dijck).

    Das Erbe von Zaventem 

    Führungen

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Martinus

    1930 Zaventem

  • 1. & 2. Juni 2024
    Das Motto der Tage der offenen Kirche 2024 "Mit einem Augenzwinkern zum Unmöglichen" trifft auf die St. Martinskirche in Kessenich sicherlich zu. Im Jahr 1896 hielt es jeder für unmöglich, dass in Kessenich, einem kleinen Dorf am Rande Belgiens mit kaum 800 Einwohnern, eine neue Dorfkirche gebaut werden könnte. Aber was unmöglich schien, konnte doch realisiert werden. Vor allem dank des enormen Einsatzes des Pfarrers Michael Geusens und der großzügigen Spenden von Willem Hendrik Baron Michiels van Kessenich konnte eine...

    Wo das Unmögliche möglich wurde ... 

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Martinus

    3640 Kessenich (Kinrooi)

  • 1. & 2. Juni 2024
    1944 befand sich Arbrefontaine in den Wirren des Krieges. Aus diesem Anlass gibt es eine Erinnerungsausstellung in der Kirche von Arbrefontaine.Messe zum Gedenken an diese Ereignisse am Samstag 17.30 Uhr.

    Arbrefontaine, 80 Jahre später... 

    Festtagsmesse

    01/06/2024
    02/06/2024

    Saint-Maurice

    4990 Arbrefontaine (Lierneux)

  • 1. & 2. Juni 2024

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Petrus

    9150 Bazel (Kruibeke)

  • 1. & 2. Juni 2024
    In dieser denkmalgeschützten Kirche entdecken wir die Geschichte der Temperamalereien, die die Wände schmücken... und wenn gewünscht auch mehr! Ein herzlicher Empfang, ein stiller Spaziergang oder eine Führung lassen Sie den Puls eines so friedlichen und inspirierenden Ortes fühlen...

    Unmöglich? Aber nein! 

    Führungen

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sainte-Catherine

    4870 Forêt-Village (Trooz)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Möglichkeit, eine geführte Tour zu beantragen, je nachdem, ob ein Führer anwesend ist.

    Auf der Entdeckung von Saint-Boniface 

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Saint-Boniface

    1050 Ixelles

  • 1. & 2. Juni 2024
    Freier Zutritt zur Kirche. Hervorhebung verschiedener Musikinstrumente.

    Tage der Offenen Kirchen 

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Saint-Etienne

    4850 Montzen (Plombières)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Die Passagiere bewegen sich in einer rätselhaften und stillen Atmosphäre, allein oder gemeinsam, regungslos, die Gesichter dem in die Dunkelheit gemeißelten Licht zugewandt. Roger Wolfs spielt hauptsächlich mit Licht und Schatten und formt so obsessive Züge von anonymen Silhouetten. Manchmal eröffnet die diskrete, blaue oder graue Farbe seltsame Perspektiven. Sein Hell-Dunkel-Universum lädt uns ein, nach Antworten zu suchen und in das Innere dessen einzutauchen, was unser menschliches Dasein ausmacht. Als Kontrapunkt bietet ein Dialog zwischen Tochter und Vater Textfragmente von...

    Roger Wolfs : Die Passagiere 

    Ausstellung

    01/06/2024
    02/06/2024

    Notre-Dame du Marché

    1370 Jodoigne

  • 1. & 2. Juni 2024

    Wo das Unmögliche möglich wurde ... 

    Führungen

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Martinus

    3640 Kessenich (Kinrooi)

  • 1. & 2. Juni 2024

    Tage der Offenen Kirchen 

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Saint-Roch

    4850 Montzen-gare (Plombières)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Bewundern Sie den einzigartigen Charakter des gotischen Gebäudes, das aus flämischen Sichtziegeln errichtet und durch seine Buntglasfenster ins rechte Licht gerückt wurde, und vergnügen Sie sich anschließend generationsübergreifend. Möbel, die in einem Psychomotorik-Parcours für die Kleinen verwendet werden, Origami-Workshop und zahlreiche alte Holzspiele für alle.

    Besuch und Freizeitaktivitäten 

    Aktivitäten für Kinder

    01/06/2024
    02/06/2024

    Christ-Roi

    7712 Herseaux (Mouscron)

  • 1. & 2. Juni 2024

    Geselliger Moment 

    Umtrunk/Begrüßungsgetränk

    01/06/2024
    02/06/2024

    Christ-Roi

    7712 Herseaux (Mouscron)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Besuchen Sie das kleine Museum während des Wochenendes der offenen Kirchen. Der kleine Raum im hinteren Teil der Kirche, in dem historische Schätze aufbewahrt werden, öffnet nur gelegentlich seine Türen.

    Das kleine Museum 

    Ausstellung

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Pieter-en-Paul

    2800 Mechelen

  • 1. & 2. Juni 2024
    Die jungen Erwachsenen der internationalen Gemeinschaft Living Stones führen Sie gerne durch die Kirche St. Peter und Paul (Veemarkt) und die Kirche Unserer Lieben Frau Leliëndaal (Bruul). Living Stones ist eine Gemeinschaft junger Menschen, die aus dem Wunsch heraus entstanden ist, das Evangelium zu verkünden, indem sie kostenlose Führungen zu Orten anbieten, an denen christliche Kunst zu sehen ist.

    Living Stones in Mechelen 

    Führungen

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Pieter-en-Paul

    2800 Mechelen

  • 1. & 2. Juni 2024
    Die jungen Erwachsenen der internationalen Gemeinschaft Living Stones führen Sie gerne durch die Kirche St. Peter und Paul (Veemarkt) und die Kirche Unserer Lieben Frau Leliëndaal (Bruul). Living Stones ist eine Gemeinschaft junger Menschen, die aus dem Wunsch heraus entstanden ist, das Evangelium zu verkünden, indem sie kostenlose Führungen zu Orten anbieten, an denen christliche Kunst zu sehen ist.

    Living Stones in Mechelen 

    Führungen

    01/06/2024
    02/06/2024

    Onze-Lieve-Vrouw van Leliëndaal

    2800 Mechelen

  • 1. & 2. Juni 2024
    Die St. Michaelskirche wird frei zugänglich sein. Die regelmäßigen Kirchenführer werden anwesend sein, um mit den Besuchern zu sprechen.

    Kirchen Besuch 

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Michiel

    3960 Bree

  • 1. & 2. Juni 2024
    Vor 425 Jahren, Anfang Juli 1599, wurde der erste Stein für den Bau der Katharinenkirche im Beginenhof von Herentals gelegt. Zum Gedenken daran können Kinder am Samstag und Sonntag mit Bausteinen arbeiten: Bauen Sie die Kirche aus Legosteinen nach oder lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und entwerfen Sie Ihr eigenes (Kirchen-)Gebäude. Je verrückter, desto besser? Kinder können in der Kirche eine Kinderschatzsuche machen, um die Kunstwerke in der Kirche zu entdecken. Am Sonntag, dem 2. Juni, können Sie eine...

    Erster Ziegelstein vor 425 Jahren gelegt 

    Besuche die Kirche und baue sie mit Legosteinen nach

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Catharina

    2200 Herentals

  • 1. & 2. Juni 2024
    Unsere erfahrenen Führer erklären die Kunstwerke in der Kirche. Die Kinder suchen bei der Kindersuche die in den Gemälden versteckten Tiere.

    Entdecken Sie die Kunstschätze der Kirche Saint Waldetrudis 

    Freier Zutritt

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Waldetrudis

    2200 Herentals

  • 1. & 2. Juni 2024
    Cassandra Taveirne übt das Orgelspiel mit Leidenschaft. Auf der Van-Peteghem-Orgel der St. Clemens-Kirche wird sie dreimal am Nachmittag ein sorgfältig zusammengestelltes Programm mit selbst ausgewählten Musikstücken spielen. Ihre Vorliebe gilt der Romantik, in der die Werke von Gabriel Pierné einen besonderen Platz einnehmen. Nach diesen bezaubernden Klassikern wird sie die Besucher der Offenen Kirche mit einigen modernen Stücken auf eine zeitgenössische Reise mitnehmen.

    Sie sind herzlich eingeladen, im Kirchensaal Platz zu nehmen, wo Sie in aller Ruhe sitzen oder umhergehen...

    Mini-Orgelkonzerte 

    Orgelkonzert

    01/06/2024
    02/06/2024

    Sint-Clemens

    8420 Klemskerke (De Haan)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Ein Stück Orthodoxie im Heiligtum. Freier Zutritt (von 14 bis 18 Uhr) an beiden Tagen, Führungen und Konzert. Kleiner Verkaufstisch für Ikonen und der Priester ist immer anwesend, um Ihre Fragen zu beantworten.

    Orthodoxes Treffen 

    Führungen

    01/06/2024
    01/06/2024 - 01/07/2024
    02/06/2024

    Chapelle de la Mère de Dieu de toute Protection

    4141 Banneux-Notre-Dame (Sprimont)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Vorstellung der Kirche, ihrer Theothek (Turm des Heiligen Sakraments aus dem 16. Jahrhundert) und ihrer wichtigsten polychromierten Holzskulpturen.

    Vorstellung der Kirche 

    Führungen

    01/06/2024
    02/06/2024

    Saint-Sébastien

    5101 Loyers (Namur)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Die Krypta der Kirche Saints-Pierre-et-Paul in Warneton enthält zwei polychrome Grabmäler aus dem 14.
    Diese beiden gut erhaltenen Gräber wurden 1924 bei den Arbeiten zum Wiederaufbau der Kirche entdeckt. 

    Führungen durch die Krypta 

    Führungen

    01/06/2024
    01/06/2024
    02/06/2024
    02/06/2024

    Saints-Pierre-et-Paul

    7784 Warneton (Comines-Warneton)

  • 1. & 2. Juni 2024
    Für Severine begann alles mit depressivem Stress in ihrer Kindheit. Nach und nach kletterte sie aus dem Tal heraus. Sie lernte, gekonnt mit sich selbst umzugehen. Unterstützt von der Familie, konnte sie später allein und unabhängig leben.

    Als Kind liebte Severien es zu zeichnen. Eigentlich wollte sie auf eine Kunstschule gehen, aber alle rieten ihr davon ab. Doch die kreative Mikrobe ließ sie nicht los. So trat sie in das Kunstatelier "Ardéfoo" ein. Die Kunst hat ihr immer geholfen, sie...

    Mit Farbspuren 

    Ausstellung

    01/06/2024
    02/06/2024

    Protestantische Kirche 't Keerske

    8000 Brugge

Newsletter