Kirche finden

Ihre Kirche öffnen

  • Treffen Sie die Entscheidung, die Kirche offen zu halten.
  • Benennen Sie einen Verantwortlichen für den Empfang.
  • Organisieren Sie den Empfang: Geben Sie bekannt, dass die Kirche offen ist.
  • Stellen Sie sicher, dass die Räumlichkeiten sauber sind.
  •  Schaffen Sie einen Empfangsbereich und vergessen Sie die Kinder dabei nicht. Gestalten Sie eine Kinderecke mit einem kleinen Tisch mit Stühlen und eventuell einem Malbuch (und vielleicht einer kleinen Bibliothek).
  • Legen Sie Informationen für die Besucher aus: Begrüßungstext - Informationen über die Pfarrgemeinde und das kulturelle Erbe.
  • Wecken Sie Interesse in Ihrer gesamten Kommunikation: Kurze Texte, Anekdoten sind interessanter als die Aufzählung von Daten und aufeinanderfolgenden Priestern.
  • Seien Sie professionell: alle Kommunikationsmittel müssen von gleicher Qualität sein (Flugblätter, Besuchsdokumente, Willkommenstisch, Gästebücher).
  • Machen Sie den Besuch der Kirche zu einem einzigartigen Erlebnis: Ihre Kirche ist einmalig und der Besucher soll dies spüren.
  • Blumen und ein musikalischer Hintergrund schaffen eine Willkommensatmosphäre. "Ich habe noch eine weitere Idee, um Ronchamp zu vervollständigen, nämlich, dass Musik den unbekannten Besucher, sowohl drinnen als auch draußen, ansprechen soll." (Le Corbusier)
  • Planen Sie Versammlungen und Musikaufführungen oder Konzerte, denn ein Gebäude, in dem es Kommen und Gehen gibt, ist ein sicheres Gebäude.
  • Führen Sie eine Bestandsaufnahme des Mobiliars der Kirche durch, halten Sie sie auf dem neuesten Stand und bewahren Sie Wertsachen an einem sicheren Ort auf. Leitfäden zur Durchführung der Inventur sind verfügbar. Info: Kontaktieren Sie offene Kirchen.
  • Ergreifen Sie Sicherheitsmaßnahmen.
  • Denken Sie daran, dass eine geschlossene Kirche Kriminelle nicht abhält. Statistisch gesehen gibt es mehr Diebstähle in geschlossenen Kirchen, und diese werden manchmal erst nach mehreren Tagen oder Wochen, wenn nicht gar nach mehreren Monaten entdeckt und die Chance, die Wertsachen wiederzufinden sind dann fast Null.

Spenden
Wählen Sie die Region aus, die Sie unterstützen möchten.

Newsletter