Kirche finden

TOK 2024 : Praktische Infos

Zu Händen der Verantwortlichen und Vorstände von Kultstätten

Wir laden Sie ein, sich ab sofort eine oder mehrere Aktivitäten zu überlegen, die Sie in Ihrem Gebäude am kommenden 1. und 2. Juni  oder auch danach organisieren können.

Dies betrifft alle Kirchen aller Konfessionen und ihre Partner (Vereine, Kulturzentren, Gruppen, städtische Behörden...).

17. Ausgabe : "Liebäugeln mit dem Unmöglichen"

Mit dem Unmöglichen liebäugeln heißt offen sein für alles, in gegenseitigem Respekt.
Es wagen, sich aufzuraffen und sich auf einen Weg des Wiederentdeckens zu begeben.
Man kann das Unmögliche anstreben, wenn man darin einen Sinn sieht. Wenn sich ein Treffen ergibt, ein Austausch oder ein Nachdenken, dann wird das Unmögliche möglich.  

Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf… mit Respekt vor dem Ort.
Schaffen Sie Platz, ordnen Sie die Räume neu, stellen Sie einen originellen Parcours auf, bringen Sie die Menschen von 7 bis 77 dazu, ihr Erbe aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten...


Nachstehend viele Ideen und unser Leitfaden für die Tage der Offenen Kirchen zum Herunterladen.




Teilnahmebedingungen :

  • für die ganzjährigen Mitglieder des Netzes ist die Teilnahme kostenlos
  • für die anderen wird eine Teilnahmegebühr von 70 Euro erhoben 

  • Luxemburg: Kostenlose Teilnahme für alle (Kosten werden von ErwuesseBildung übernommen).



Mit der Anmeldung haben Sie Anspruch auf :

  • Werbematerial
  • eine zeitweise personalisierte Seite auf unserem viersprachigen Portal mit europäischer Reichweite www.openchurches.eu
  • verschiedene direkte und indirekte Werbeanzeigen in den lokalen und nationalen Medien, für die breite Öffentlichkeit und die sozialen Netzwerke (Facebook, Instagram, Youtube)



Melden Sie Ihr Event direkt hier an openchurches.eu/fr/jeo vor dem 29. Februar 2024.


Zu herunterladen:


Spenden
Wählen Sie die Region aus, die Sie unterstützen möchten.

Newsletter
Wählen Sie die Region aus, die Sie interessiert.