Kirche finden

6 neue Rundwege "Im Herzen der Ardennen"

6 neue Rundwege "Im Herzen der Ardennen"

Freitag 31 Mai 2019

Entdecken Sie das religiöse Erbe rund um La Roche, Rendeux, Tenneville und Manhay

2 Autowege - 2 Fahrradwege - 2 Wanderungen

Folgen Sie den neuen Touren, die vom Netzwerk der Offenen Kirchen gestaltet wurden: 11 einladende ländliche Kirchen öffnen ihre Türen für Sie, um ihre Geschichte, ihre Schätze und ihre einzigartige Atmosphäre zu teilen. Originelle und inspirierende Ziele für Ihre Familienausflüge. Dort erwarten Sie Entdeckungswerkzeuge (für Kinder geeignet)! Lassen Sie sich von den geolokalisierten Anwendungen Cirkwi oder IZI.Travel (Audio-Guide) führen.

Tauchen Sie ein in die Seele dieser Region und kombinieren Sie diese Routen mit Besuchen anderer Attraktionen, um Ihre Entdeckungen und Erfahrungen zu kombinieren.

Entdecken Sie die Online-Touren

Im Blickpunkt

Weekend oppe Kierchen in Luxemburg

In 57 Kirchen in Luxemburg. Am ersten Wochenende im Monat Juni findet traditionellerweise das Wochenende der offenen Kirchen statt. Eingeladen sind alle, sie sich für das religiöse Erbe interessieren.

Die Kartenbroschüre 2021-2022 ist kostenlos bei unseren 500 Mitgliedern erhältlich!

Ein echtes Heft der Inspiration, wenn Sie auf ausgefallene Besichtigungen aus sind, allein oder mit der Familie, in Ihrer Nähe oder etwas weiter weg.

Die Ausgabe 2021 der Tage der Offenen Kirchen bereitet sich vor ...

Am 5. und 6. Juni finden überall in Belgien die 14. Tage der Offenen Kirchen (JEO) statt. 2019 haben mehr als 500 Kultstätten für die Dauer eines Wochenendes einem unüblichen Publikum reiche und unterschiedliche Aktivitäten geboten. 2021, mit dem Thema "Kirche, roter Faden", möchten wir diesen Rekord schlagen! Online-Anmeldungen sind bis zum 31. März verlängert.

Die Tage der Offenen Kirchen sind angepasst

Trotz der Gesundheitskrise und der damit verbundenen Einschränkungen haben die vier nationalen Entitäten des Netzwerks Offene Kirchen verschiedene Wege gefunden, um das religiöse Erbe weiter zu fördern und so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen.

Alle Nachrichten

Newsletter