Saint-Odo

Verantstaltungen in
Saint-Odo

Rue Principale
L-9463 Stolzembourg

Kirche | | Neogotisch | Katholische Kirche

Parkplätze Orgel

Guss einer Bienenkorbglocke

Freier Zutritt

20 Juni 2022 - 15 August 2022 : 10.00 - 18.00

Guss einer Bienenkorbglocke

Stolzemburg ist bis über die Grenzen Luxemburgs bekannt für seine ehemalige Kupfergrube, die eines der touristischen Highlights im Naturpark Our darstellt. Hier kann heute noch ein Teil der unterirdischen Galerien besichtigt werden und somit Geschichte hautnah erlebt werden. Nun soll zwischen dem 20. Juni und dem 15. August auf Initiative des „Syndicat d’Initiative Stolzebuerg“ vor Ort eine Bienenkorbglocke hergestellt werden. Dies nach einer Anleitung des Benediktinermönchs Theophilus Presbyter aus dem 12. Jahrhundert. Ziel ist es in allen Einzelschritten die Herstellung einer solchen Glocke zu zeigen und den Besuchern ein – soweit möglich – realistisches Bild eines mittelalterlichen Glockengusses zu vermitteln. 

Aufgrund seiner durch den Abbau von Kupfererz geprägten Vergangenheit hat Stolzemburg eine enge Verbindung zu diesem Metall. Somit wird nun auch die Glocke aus Kupfer und Zinn gefertigt und anschließend im verwaisten Glockenturm, dem ältesten Bauwerk (1671) Stolzemburgs, ein neues Zuhause finden. Handwerk und Kulturerbe gehen somit Hand in Hand.

Ab dem 20. Juni und noch bis zum 15. August besteht die Möglichkeit, sich den Erschaffungsprozess der Bienenkorbglocke vor Ort in Stolzemburg anzuschauen.

Dr. Bastian Asmus*, ausgebildeter Kunstgießer und Gründer des Labors für Archäometallurgie, wird jeweils vier Tage die Woche vor Ort sein. Anbei ein Einblick in die verschiedenen Arbeitsphasen:

Montag, 20. Juni bis Donnerstag, 23. Juni von 10 bis 18 Uhr

Arbeitsplatz einrichten, Formlade. Lehm machen, Beginn des Formens des Lehmkerns.

Montag, 27. Juni bis Donnerstag, 30. Juni: 10 bis 18 Uhr

Lehmkern von der Spindel nehmen, Klöppelaufhängung machen und einpassen, Wachsplatten herstellen.

Montag, 4. Juli bis Donnerstag 7. Juli: 10 bis 18 Uhr

Wachsmodell machen, 1. Schicht Formlehm auftragen

Montag, 11. Juli bis Donnerstag, 14. Juli: 10 bis 18 Uhr

Formlehm auftragen und trocknen lassen. Eisenringe und Armierungen

Donnerstag, 21. Juli bis Sonntag, 24. Juli: 10 bis 18 Uhr

Form beenden, Ofenbau.

Donnerstag, 11. August bis Montag, 15. August

Form brennen; Glockenguss Sonntag, 14. August (wetterbedingt)

Nacharbeiten in der Werkstatt.

Die feierliche Weihung und das Aufhängen der Glocke im alten Glockenturm finden am Freitag, den 18. November, am Tag des Heiligen Odo von Cluny statt.

Preis

Gratis
Pressecommuniqué deutsch

Lesen Sie mehr über diese Kirche

Saint-Odo

Saint-Odo

L-9463 Stolzembourg

Veranstaltungen in der Nähe

21km
L-9912 Troisvierges
03/09/2022
St-Andreas
Orgelkonzert

am ersten Samstag des Monats


40km
L-2240 Luxembourg-Centre
13/08/2022
Unserer lieben Frau
Führung


40km
L-2240 Luxembourg-Centre
13/08/2022
Unserer lieben Frau
Orgelkonzert


40km
L-2240 Luxembourg-Centre
17/08/2022
Unserer lieben Frau
Konzert

Das kleine Mittagskonzert


Newsletter