Kirche finden

Die Tage der Offenen Kirchen 2021 haben die Saison für Touristen eröffnet!

Die Tage der Offenen Kirchen 2021 haben die Saison für Touristen eröffnet!

Donnerstag 17 Juni 2021

Mit der Aussicht auf Lockerungen haben sich die belgischen und luxemburgischen Zweige der VoG Offene Kirchen dazu entschlossen, die Tage der Offenen Kirchen am vergangenen Wochenende, Samstag und Sonntag, den 5. + 6. Juni, zu halten. Das war die richtige Entscheidung, denn die Teilnehmenden (über 250 Kultstätten haben Aktivitäten organisiert, darunter 53 zum ersten Mal) und viele Besucherinnen und Besucher waren dabei! Zurück zu einem Wochenende im Zeichen der Kultur, der Entdeckung von Geschichte und der Öffnung. 

Trotz der an diesem ersten Wochenende im Juni immer noch geltenden sanitären Einschränkungen konnte das jährliche Ereignis des religiösen Erbes eine große Auswahl an Gottesdienststätten (dieses Jahr protestantische, orthodoxe und katholische) bieten, die man mit der Familie entdecken konnte. Tatsächlich haben 250 Stätten aus diesem Anlass eine Aktitivität (Konzerte auf dem Außengelände oder in sehr kleiner Runde, Rundgänge, Wanderungen, Öffnung von normalerweise für die Öffentlichkeit geschlossenen Stätten…) auf die Beine gestellt, aber auch 280 weitere Perlen des Erbes hielten ihre Tore für alle geöffnet, die sie spontan besichtigen wollten.

Auch die Medien im ganzen Land haben ab Freitag, dem 4. Juni dieses Ereignis auf breiter Ebene bekannt gegeben. BEL-RTL, La Première, alle lokalen Fernsehsender, l’Avenir und viele andere haben mitgemacht. Ein ermutigendes Signal, damit dieses gemeinsame 

Erbe künftig erhalten werden kann! Der französische Zweig der Offenen Kirchen folgt am 3. und 4. Juli mit seiner "Nacht der Kirchen". Sehen Sie die Veranstaltungen.

Im Blickpunkt

Die neue Broschüre 2022-2023 ist da! [Belgien]

Sie ist leichter, einfacher mitzunehmen und listet alle Mitglieder des Netzwerks in Belgien auf!

Wochenende der offenen Kirchen im Grossherzogtum Luxemburg

57 Kirche öffnen ihre Türen am Wochenende der offenen Kirchen. In vielen finden auch geführte Besichtigungen und Konzerte oder andere Veranstaltungen statt.

Die Route ist schön !

Wenn das erweiterte Team des Netzwerks der Offenen Kirchen Belgien, Frankreich und Luxemburg sich "in echt" trifft, für ein Wochenende.

Alle Nachrichten

Newsletter