Kirche finden

Kirchen

  • Heraufgebaute Pfarrkirche Unserer Lieben Frau (1922) mit Möbiliar des Kunsthandels Schule Mredsous.

    Onze-Lieve-Vrouw

    8433 Mannekensvere (Middelkerke)

    Geschlossen

  • Restaurierte, neugotische Kirche mit alten Grabsteinen und monumentalen Wandgemälde.

    Sint-Niklaas

    8433 Slijpe (Middelkerke)

    Geschlossen

  • Baptist-Kirche auf dem Stadtplatz, die eine willkommen Oase will sein für alle, für denen es notwendig war.

    Evangelische Baptistengemeinde

    8434 Lombardsijde (Middelkerke)

    Geschlossen

  • Die Kirche in neoromanischem Stil enthält die 1596 am Strand gefundene gotische Statue der Jungfrau - zahlreiche Votivbilder der Fischer - moderne Glasscheiben.

    Onze-Lieve-Vrouw Bezoeking

    8434 Lombardsijde (Middelkerke)

    Geschlossen

  • Die Sankt-Laurentius-Kirche im Dorf Westende ist neogotischen Stils – nach der Zerstörung im 1. Weltkrieg 1922 wieder hergestellt.

    Sint-Laurentius

    8434 Westende (Middelkerke)

    Geschlossen

  • Sint-Audomarus

    8460 Westkerke (Oudenburg)

    Geschlossen

  • Sint-Michiel

    8500 Kortrijk

    Geschlossen

  • Konstruktion aus Beton von den Architekten Léon Stynen und Paul de Meyer mit der Form eines abschrägen Kegels. <br>

    Sint-Rita

    8530 Zandberg (Harelbeke)

    Geschlossen

  • An Kunstwerken reiche, geschützte Kirche – bemerkenswerte Predigtkanzel und Lettner – Fassade mit biblischen Szenen.

    Sint-Salvator

    8530 Harelbeke

    Geschlossen

  • Kirche in harmonischem Gleichgewicht zwischen alt und neu - achteckiger Turm aus dem 13. Jh. mit drei Uhren - Skulptur von Bart Bogaert.

    Sint-Amandus

    8550 Zwevegem

    Geschlossen

  • Hallenkirche aus Backstein - nach Zerstörungen 1914 und 1940 wieder aufgebaut - ein Teil des Kirchenschatzes wurde 1914 gerettet - die Kirchenfenster beschreiben die Stadtgeschichte.

    Onze-Lieve-Vrouw

    8620 Nieuwpoort

    Geschlossen

  • Buntes Gebetshaus mit einem aus dem 13. Jahrhundert Turm, der '''t Bommetje", eine Glocke von 1379, herbergt.

    Sint-Niklaas

    8630 Veurne

    Geschlossen

  • Neue gotische Kirche aus gelbem Backstein beim Wiederaufbau nach 1918 mit faszinierender Glasmalerei.

    Sint-Bavo

    8650 Merkem (Houthulst)

    Geschlossen

  • Diese Kirche in gotischem Stil ist mehrmals umstrukturiert worden und wurde nach einer Bombardierung (1940) restauriert. Besonders sehenswert: die Rokokokanzel, die Kommunionsbank, ein Abendmahl, die Kirchenfenster. Wallfahrt und sechs Kapellen, um Sankt Nikolaus von Tolentijn anzubeten.

    Sint-Pieter

    8700 Tielt

    Geschlossen

  • Sint-Amandus

    8770 Ingelmunster

    Geschlossen

  • Kleine romanische Kirche, deren Grundmauern man gefunden hat. Wurde dann ersetzt durch eine später häufig umgebaute gotische Kirche (1500). Nach der Beschädigung im Ersten Weltkrieg wurde sie von zahlreichen örtlichen Künstlern neu ausgeschmückt (Retabel von Karel Lateur, restaurierte Orgel, erneuerte Kirchenfenster).

    HH. Amandus en Blasius

    8790 Waregem

    Geschlossen

  • De Bremstruik (der Ginster) (1872), der sich im ehemalige Kloster der Klarissen befindet, bietet Fortbildung für Erwachsene, ein Liturgiezentrum, ein aufmerksames Ohr und ein Empfangszentrum.

    De Bremstruik

    8800 Roeselare

    Geschlossen

  • Im 16. Jh. erbaute Kirche mit einem schönen als Glockenmuseum eingerichteten Turm. Im Inneren ansehnliches Mobiliar.

    Sint-Michiel

    8800 Roeselare

    Geschlossen

  • Gotische Kirche mit Fresken und antiken römischen Taufbecke

    Sint-Jacobus de Meerdere

    8810 Lichtervelde

    Geschlossen

  • Neo-gotische St.-Bavo-Kirche (1922-1924) mit Gnadenbild der Muttergottes.

    Sint-Bavo

    8840 Westrozebeke

    Geschlossen

  • Neugotische Basilika. Neun Gemälde, die sich auf die Legende von Dadizele beziehen. Grab des Herren von Dadizele in der Krypta sowie Gegenstände (Degen, Panzerhandschuh,…). Anbetung von Notre-Dame seit dem 14. Jh. und Wallfahrt; Prozession um die Basilika mit Stationen, Statue der Jungfrau.

    Onze-Lieve-Vrouw Onbevlekt Ontvangen

    8890 Dadizele

    Geschlossen

  • Eine Rekonstruktion Kirche, deren Kern stammt aus dem 12. Jahrhundert zurück. Die Möbel sind aus der Kunstgewerbeschule Maredsous.

    Sint-Jacob

    8900 Ieper

    Geschlossen

  • Neugotische Backsteinkirche, nach dem Ersten Weltkrieg wieder aufgebaut.

    Sint-Jan de Doper

    8900 Dikkebus (Ieper)

    Geschlossen

  • Sint-Pieter

    8900 Ieper

    Geschlossen

  • Wiederaufbau der Kirche nach dem Ersten Weltkrieg. Konservierte Reste der verschwundenen Abtei.

    Onze-Lieve-Vrouw Hemelvaart

    8902 Voormezele (Ieper)

    Geschlossen

  • Wiederaufbau Kirche in Nieuwpoort Backstein, mit mehrere Verweise nach den Ersten Weltkrieg.

    Sint-Leonardus

    8904 Zuidschote (Ieper)

    Geschlossen

  • Spätgotisches, nach dem Ersten Weltkrieg wieder aufgebautes Gotteshaus.

    Sint-Petrus en Sint-Paulus

    8906 Elverdinge (Ieper)

    Geschlossen

  • 1923 errichtete neugotische Hallenkirche, in der Konzerte und Vorträge stattfinden. Gedenksäule für den im Krieg abgeschossenen Flieger Georges Guynemer.

    Sint-Paulus Bekering

    8920 Langemark (Langemark-Poelkapelle)

    Geschlossen

Newsletter