Sint-Pieter

Verantstaltungen in
Sint-Pieter

Markt
2300 Turnhout

Stiftskirche | XV-XVIII | Gotisch | Katholische Kirche

Zugang für Behinderte Toiletten Kinderecke Glockenspiel Orgel

Orgelkonzert mit Galina Elshaeva (RU)

Orgelkonzert

23 Juli 2024 : 12.15 - 13.00

Orgelkonzert mit Galina Elshaeva (RU)

Galina Elshaeva studierte Orgel in der Klasse des berühmten St. Petersburger Organisten Gregory Varshavsky. Im Jahr 2008 schloss sie ihr Studium an der Kunstfakultät der Universität St. Petersburg in den Fächern Orgel, Cembalo und Glockenspiel ab. Außerdem studierte sie Glockenspiel bei Professor Jozef Willem Haazen, der bis 2010 Leiter der Königlichen Glockenspielschule Jef Denyn" war.
Galina hat an internationalen Meisterkursen in Westeuropa bei führenden Professoren teilgenommen. Galina nimmt regelmäßig an internationalen Orgel- und Glockenspielfestivals sowohl in Russland als auch in westeuropäischen Ländern teil. Galina ist die Hauptorganistin der evangelisch-lutherischen St. Michaelskirche in St. Petersburg. Außerdem unterrichtet sie Klavier an der St. Petersburger Schule der Künste. Sie lässt uns an Klassikern von Purcell, Pachelbel und Bach teilhaben.

Preis

Teilnahme frei

Kontakt

Ria Toelen
+32 495 62 39 20
ria.toelen16@gmail.com

Organisator:

Gaudioso in samenwerking met kerkraad en parochie Sint - Pieter

Andere Veranstaltungen in Sint-Pieter

Glockenspielkonzert

Glockenspielkonzert mit Joseph Min (USA)

16 Juli 2024 : 11.30 - 12.15

Glockenspielkonzert mit Joseph Min (USA)

Joseph Min (°2000) hat im vergangenen Schuljahr sein Studium an der Königlichen Glockenspielschule "Jef Denyn" in Mechelen unter der Leitung von Koen Van Assche als Glockenspiellehrer abgeschlossen. Zuvor studierte er Glockenspiel an der Universität von Chicago, während er gleichzeitig Architektur studierte. Derzeit absolviert er sein Masterstudium an der Columbia Graduate School of Architecture, Planning, and Preservation (GSAPP). Er spielt regelmäßig das Glockenspiel in der Riverside Church in New York und ist außerdem Mitglied der Handglockengruppe Riverside Ringers. Er hat Forschungen über die Akustik und das Design von Glockenspielen durchgeführt, von denen er hofft, dass sie die Architektur neuer Glockentürme beeinflussen werden. In der Vergangenheit hat er sowohl auf dem Klavier als auch auf dem Glockenspiel für verschiedene Veranstaltungen gespielt, darunter Singing Bronze in Chicago, die Amtseinführung des Präsidenten der Universität Chicago im Jahr 2021.

Sein Programm umfasst Scarlatti und Elgar.

Orgelkonzert

Orgelkonzert mit Mark Duville (B)

16 Juli 2024 : 12.15 - 13.00

Orgelkonzert mit Mark Duville (B)

Mark Duville ist ein Amateurmusiker im wahrsten Sinne des Wortes: ein begeisterter Liebhaber der Musik und des Musizierens. Seine musikalische Ausbildung begann an der Jugendmusikschule in Edegem, bald darauf folgte die Musikhochschule in Mortsel, wo er Solfège, Klavier und Klarinette studierte. Eine gründliche Ausbildung als Ingenieur und Informatiker unterbrach die musikalische Ausbildung etwas, verschaffte ihm aber später einen festen Arbeitsplatz im medizinischen Bereich. Seit 2011 nimmt er Orgelunterricht, sowohl an der Akademie in Mortsel als auch bei verschiedenen Orgelkursen in Belgien und im Ausland (Gedinne, Tongeren, Saessolsheim, Poitiers, Kaliningrad). Er ist auch kammermusikalisch, mit Orchester (Klarinette) und gelegentlich mit Ensembles tätig. Er spielt Werke von Couperin, Sweelinck und de Grigny.

Glockenspielkonzert

Glockenspielkonzert mit Michael Gancz (USA)

23 Juli 2024 : 11.30 - 12.15

Glockenspielkonzert mit Michael Gancz (USA)

Michael Gancz (geboren 1999) ist ein israelisch-amerikanischer Glockenspieler, Komponist und Musiktheoretiker. Michael Gancz erwarb 2022 einen Master of Music an der Yale University (USA), wo er auch Ko-Vorsitzender der "Yale University Guild of Carillons" ist. Im Jahr 2023 erwarb Michael das Abschlussdiplom an der Königlichen Glockenspielschule Jef Denyn", wo er bei Koen Van Assche studierte.   Michael arbeitet derzeit bei den Mark Giersten Laboratories, wo er Strukturen in Musik, Kultur und Gehirn erforscht. Michael komponiert auch gerne Musik für Podcasts, Kurzfilme, Videospiele, Theaterproduktionen und Kunstmagazine.   In diesem Jahr unternimmt Michael eine erste Konzerttournee durch mehrere europäische Glockenspielländer. Bach und Telemann werden ebenso zu hören sein wie Werke von Duke Ellington

Glockenspielkonzert

Glockenspielkonzert mit Jasper Depraetere (B)

30 Juli 2024 : 11.30 - 12.15

Glockenspielkonzert mit Jasper Depraetere (B)

Jasper Depraetere (°2000) nahm ab seinem neunten Lebensjahr Glockenspielunterricht bei Koen van Assche an der Akademie in Lier, wo er später auch Bassgitarre und Klavier studierte. Ab seinem dreizehnten Lebensjahr kombinierte er seine Studien in Lier mit einer Ausbildung an der Königlichen Glockenspielschule in Mechelen, ebenfalls bei Koen Van Assche, wo er 2018 mit Auszeichnung abschloss. 2024 schloss er sein Masterstudium in Carillon und Musikpädagogik mit höchster Auszeichnung bei Carl Van Eyndhoven an der Luca School of Arts (Lemmens, Leuven) ab und vervollständigte im vergangenen Jahr sein Masterstudium in Kammermusik. Im Jahr 2015 gewann er den Internationalen Jugendglockenspiel-Wettbewerb in Deinze. 2016 wurde er Präsident der Lierse Carillon Society und begann, Konzerte im In- und Ausland zu geben. Im Jahr 2019 gewann er den zweiten Preis und den Publikumspreis beim renommierten Internationalen Königin-Fabiola-Glockenspielwettbewerb. Jasper ist ein beliebter Gast-Carillonneur im In- und Ausland und trat bei internationalen Carillon-Festivals auf. Seit 2020 arbeitet er als stellvertretender Stadtcarillonneur von Lier (Belgien) und seit diesem Jahr als Carillonneur von Mol. Auf seiner Spielliste stehen unter anderem Mozart und Tschaikowsky.

Orgelkonzert

Orgelkonzert mit Jos Van den Heuvel (B)

30 Juli 2024 : 12.15 - 13.00

Orgelkonzert mit Jos Van den Heuvel (B)

Jos Van den Heuvel (geboren 1962) wuchs in der Region Maaskant in Limburg, in Eisden/Maasmechelen, auf. Er nahm zunächst Unterricht bei René Peeters, einem vielseitigen Musiker: u. a. Organist, Chorleiter und Komponist von Vokalmusik. Später absolvierte Jos die Musikakademie für Orgel bei Pierre Ramakers, dem Titularorganisten der Basilika von Scherpenheuvel. Jos spezialisierte sich auch auf Solfège, Musikgeschichte, Harmonielehre und Wortkunst. Von 1976 bis Anfang der 1990er Jahre war Jos Organist des Franziskanerklosters in Rekem/Lanaken. Seit April 2008 ist Jos ständiger Organist von Onze Lieve Vrouw Vosselaar (historische Verbeucken-Orgel - Chor Vocanti Maria) und seit April 2023 ist er auch ständiger Organist der St. Lambertuskerk in Beerse (Schumacher-Orgel - Chöre Zingen op Zondag und Amabile). Er wird uns Werke von Fiocco, Sweelinck und Zipoli zu Gehör bringen.

Lesen Sie mehr über diese Kirche

Sint-Pieter

Sint-Pieter

2300 Turnhout

Veranstaltungen in der Nähe

41km

30/06/2024 - 29/09/2024
Sint-Anna-ten-Drieën
Ausstellung

Das Meer, das Meer!


70km

20/07/2024
Onze-Lieve-Vrouw Geboorte
Orgelkonzert

Orgel 4u


70km

01/12/2024
Onze-Lieve-Vrouw Geboorte
Orgelkonzert

Konzert bei Kerzenschein


70km

24/12/2024
Onze-Lieve-Vrouw Geboorte
Orgelkonzert


Newsletter